Die neue Macht der Online Medien!?

Februar 24, 2009

Die Macht der Medien

Filed under: Uncategorized — Schlagwörter: , , , — silviawitzig @ 2:58 pm

Die neue Macht der Online-Medien. Mit diesem Thema werde ich mich während den nächsten zwei Monaten für meine Semesterarbeit im Kurs „Informationsgesellschaft, -ethik, -politik“ beschäftigen und meine Erkenntnisse in diesem Blog festhalten.

Als Annäherung ans Thema beschäftigte ich mich zuerst damit, welche Macht die klassischen Massenmedien, wie Zeitung, Radio und Fernsehen eigentlich haben.
Was statistisch belegbar ist, ist die Allgegenwart der Medien. Die Zeit, die wir mit der Nutzung von Medien verbringen, steigt stetig. Damit wird auch die Möglichkeit der Medien, Macht auszuüben, stets grösser.
Den Massenmedien wird Macht in vielen Bereichen zugeschrieben. Einige Aspekte im Folgenden:

Der Kerngedanke der Agenda-Setting-Hypothese besteht in der Annahme, dass die Massenmedien nicht so sehr beeinflussen, was wir denken sollen, sondern eher bestimmen, worüber wir nachzudenken haben (Burkart, 2002, S. 248). Themen, über die wir einen Artikel in der Zeitung lesen oder einen Beitrag im Fernsehen sehen, beschäftigen uns auch weiter. Doch ohne die Medienberichterstattung würde man auf einen grossen Teil dieser Themen nie aufmerksam werden.

Das Bild der Welt, wie es in unseren Köpfen besteht und wie es letztlich unser Handeln leitet, ist in hohem Masse von den Massenmedien geprägt (Burkart, 2002, S. 270). Wir werden heute durch die Medien über Geschehnisse auf der ganzen Welt informiert und können sie quasi zeitgleich mitverfolgen. Daher wird unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit zu einem grossen Teil von den Medien beeinflusst.

„Medien werden oft als die  vierte Gewalt im Staat bezeichnet, obwohl sie in der Verfassung nicht als solche erwähnt werden. Am ehesten ist die Funktion der Medien der Legislative verwandt, zu deren wichtigsten Aufgaben die Regierungskontrolle gehört“ (Jäckel/Mai, 2008, S. 127). In ihrer Berichterstattung kritisieren die Massenmedien die Machenschaften der Politik, aber auch die der Wirtschaft. Informationen werden über die Medien öffentlich zugänglich gemacht. So kann eine Diskussion entstehen, in der die Medien eine Plattform für verschiedene Meinungen sein können. Die Medien erfüllen damit eine wichtige Funktion in der Demokratie.

Gemäss diesen Theorien stellen Medien Themen in den Vordergrund, sie zeichnen ein Bild der Welt und sie beeinflussen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Medien haben viele Möglichkeiten, Macht auszuüben und ihre Rezipienten zu beeinflussen. Dieser Einfluss kann jedoch durch verschiedene Faktoren wieder relativiert werden und die Medien sind daher keineswegs allmächtig.

Welche Macht können nun die Online-Medien auf Politik und Gesellschaft ausüben? 
Wo liegen Unterschiede zwischen den klassischen Massenmedien und den Online-Medien? 
Haben Online-Medien mehr oder weniger Macht als die Massenmedien?
Ist diese Macht wirklich neu?
Was können Online-Medien bewegen?

Anhand dieser und anderer Fragen werde ich mein Thema weiter eingrenzen und hier darüber berichten.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.